Fliesenverlegung

Entscheidend: Das richtige Material und das passende Werkzeug

Wer Fliesen fachkundig und ästhetisch verlegen möchte, benötigt das richtige Material und das richtige Werkzeug. Sollten Sie sich zum Beispiel für Ausgleichsmassen, Fliesenkleber und Fugenmörtel interessieren, können wir Ihnen eine große Auswahl an erstklassigen Produkten anbieten.

Unser Sortiment ist von Experten erprobt und gemäß höchster Ansprüchen ausgewählt. Sie dürfen daher sicher sein, dass unsere hochwertigen Baustoffe zur Fliesenverlegung Sie in Qualität, Leistung und Zuverlässigkeit überzeugen werden. Bei den Werkzeugen setzen wir u.a. auf die Profiqualität unseres Partners Storch! 

Ausgleichsmasse, Fliesenkleber und Fugenmörtel - wir beraten Sie bei der Materialwahl

Fliesenverlegung ist ein komplexes Handwerk. Die richtige Materialwahl von Ausgleichsmasse, Fliesenkleber und Fugenmörtel trägt dazu bei, in Küche, Bad, Wohnräumen oder bei der Gartengestaltung Fliesen perfekt zu verlegen. Funktionalität und Ästhetik gehen Hand in Hand. Die Beschaffenheit der Fliese, die Bedingungen im Innen- oder Außenbereich sowie die Charakteristika des Untergrunds bestimmen die Materialwahl. An Wänden genauso wie auf Böden. Sie sagen uns, ob die Ausgleichsmasse schnell begehbar und spannungsarm oder der Fliesenkleber standfest, frostbeständig und geschmeidig sein soll. Wir helfen Ihnen mit fachkundiger Beratung zuverlässig dabei, Räume und Außenanlagen zu Orten zu machen, an denen sich Ihre Kunden wohl fühlen.

Produkte: Fliesenverlegung

Hasit 465
Zement-Sulfat-Fließestrich

Nahezu selbstnivellierender Zement-Sulfat-Fließestrich der Festigkeitsklasse CA/CT C25/F5 nach DIN 18560 und DIN EN 13813. Als Estrich auf Trennlage, schwimmender Estrich und Heizestrich auf Dämmlage im Innenbereich. Für erhöhte Verkehrslasten im Wohnungs- und Gewerbebau lt. DIN 1055, Teil 3 und EN 1991. HASIT 465 Zement-Sulfat-Fließestrich ist geeignet als Untergrund für alle üblichen Bodenbeläge (wie z.B. Teppichboden, Parkett, Fliesen, Naturstein) im Innenbereich (nicht in Garagen und nicht als Verbun-destrich). Als Nutzestrich mit entsprechender Nachbehandlung geeignet. Nicht im Außenbereich und in gewerbli-chen Nassräumen anwenden. Für häusliche Bäder (siehe Untergrundvorbehandlung) geeignet. Nicht geeignet sind Fließestriche für Naßräume in denen planmäßig genutzte Bodenabläufe (bodengleiche Duschen) vorgesehen sind. [Quelle: IWM - Merkblatt-Nr. 1 "Calciumsulfat-Fliesestriche in Feuchträumen"]

Lieferung 30 kg/Sack, 42 Sack/Palette
Körnung 0 - 4,0 mm
Verbrauch ca. 19,0  kg/m²/cm
Trockenrohdichte ca. 2100 kg/m²
Art. Nr.  
Download Produktmerkblatt
Download Sicherheitsdatenblatt

 

Profi
Qualität
Faire
Preise
Kundenservice
+49 7243 9382435